Service für FLIR Infrarotkameras

Kalibrierung, Reparatur, Reinigung, neue Firmware oder Optiken, Hardware UPGRADE


Auch die beste Infrarotkamera geht einmal nach intensiver Nutzung kaputt oder muss zur Einhaltung der Temperaturmessgenauigkeit kalibriert werden. ITEMA steht Ihnen dabei zur Seite.

 

Allgemeiner Projektablauf:

  • Anfrage an ITEMA mit Kameratyp, Seriennummer sowie Kalibrierwunsch und/oder Problembeschreibung
  • ITEMA unterbreitet ein Angebot
  • nach Beauftragung teilt ITEMA dem Kunden eine RMA-Nummer mit, unter der die Kamera an FLIR eingesandt werden kann - ITEMA kümmert sich um die für den Kunden zeitlich beste Einordnung des Service
  • Reparatur/Kalibrierung der Kamera bei FLIR
  • Rücksendung an den Kunden
  • Rechnung durch ITEMA
  • optional: Ausfüllung von Lizenzunterlagen durch den Kunden
  • optional: Einsendung der Kamera an FLIR vor Beauftragung zwecks Fehleranalyse und Ausarbeitung eines belastbaren Angebotes

Service wird für alle FLIR-Produkte der Bereiche Automation, OGI Gaskameras, Portable Inspektion, Schience realisiert.

Für die Geräteserien Cx und Ex wird ein Aufschlag auf den FLIR-Preis eingerechnet.

Für FLIR ONE und FLIR ONE PRO wird kein Service angeboten!