Vergleich der IR-Kameras für Gasdetektion zur Miete (Gaskamera leihen)


Alle IR-Kameras für Gasdetektion bzw. Dichtheitsprüfung zum Mieten / Leihen sind gekühlte und spektral gefilterte Spezialkameras (Ausnahme GF77). Applikationsbeispiele sind:

  • Methanschlupfmessung an Biogasanlagen
  • Leckortung aus der Distanz in Chemie- und Raffinerieanlagen
  • Visualisierung von CO2-Emissionen
  • Erkennung gefährlicher Gaskonzentrationen - z. B. von CO oder VOC
  • berprüfung der Funktionsfähigkeit von Absaugungen, Entlüftungen etc.

Da die Messung mit Gaskameras eine gewisse Qualifikation erfordert, verleihen wir diese Technik nur an erfahrene Anwender. Alternativ bieten wir eine in-house-Schulung an Kundenanlagen an.

 

Parameter

Spektralbereich

 

erkennbare Gase

 

GF320

3,2 - 3,4 µm

 

Methan

(Biogas, Erdgas)

VOC - z. B.:

Ethan, Propan, Butan, Heptan, Hexan, Oktan,

Toluol, Benzol,

Methanol, Ethanol, ...

 

GF77

7,0 - 8,5 µm

 

Methan

(Biogas, Erdgas)

SO2

GF346

4,52 - 4,67 µm

 

CO (Kohlenstoff-monoxid)

Cyanide, Cyanate,

Silane, Arsine,

Ketene, Germane,

Ethenon,

...

GF343

640x480

 

CO2

Kohlenstoffdioxid

GF306

10,3 - 10,6 µm

 

SF6, Ammoniak

Olefine

Ethylen, Propen,

Propenal, Furan,

Vinylchlorid,

Vinylether, Hydrazin,

Trichlorethylen,

...

GF309

ca. 3,9 µm

 

Temperatur-messung durch Flammen