Profi: professioneller Dienstleister + anspruchsvolle innerbetriebliche Messungen

FLIR T5xx-Serie - T530, T540

 

Professionelle, Infrarotkameras mit perfekter Ergonomie im Handling. Tastenanordnung und innovativer Menüführung sind herausragend und das Display ist auch in Extremsituationen gut ablesbar - wie z. B. im Sonnenlicht bei PV-Inspektionen.

 

Die Geräteklasse für den professionellen Dienstleister, der sich vom Wettbewerb auch mit der Qualität seiner Aufnahmen und einer effizienten Arbeitsweise differenzieren möchte.

 

Die Optiken können ohne Neu-Kalibrierung getauscht werden.

 

Beide Modelle erlauben die Aufzeichung eines radiometrierten Datenstromes in der Kamera - was eine schnelle Aufnahme von Sequenzen im Feld ohne Notebook ermöglicht.

 

Mit der thermischen Auflösung von < 30mK gelingen professionelle Aufnahmen bei geringen Temperaturdifferenzen oder geringen Objekttemperaturen.

 

Der optionale MAKRO-Mode ergänzt die verfügbaren Optiken.


Preise

T530 320x240, 24°, -20 bis +650 °C: 10.149,- Euro netto

T530 320x240, 42°, -20 bis +650 °C: 10.149,- Euro netto

T530 320x240, 24°+14°, -20 bis +650 °C: 11.580,- Euro netto

T530 320x240, 24°+42°, -20 bis +650 °C: 11.580,- Euro netto

T530 320x240, 24°+14°+42°, -20 bis +650 °C: 12.909,- Euro netto

T530 320x240, 14°+42°, -20 bis +650 °C: 11.580,- Euro netto

 

T540 464x348, 24°, -20 bis +1.500 °C: 14.810,- Euro netto

T540 464x348, 42°, -20 bis +1.500 °C: 14.810,- Euro netto

T540 464x348, 24°+14°, -20 bis +1.500 °C: 16.186,- Euro netto

T540 464x348, 24°+42°, -20 bis +1.500 °C: 16.186,- Euro netto

T540 464x348, 24°+14°+42°, -20 bis +1.500 °C: 17.562,- Euro netto

T540 464x348, 42°+14°, -20 bis +1.500 °C: 16.186,- Euro netto

 

MAKRO-Mode: 1.218,- Euro netto

 



Spezifikation

 

Preis (zzgl. MWSt.)

 

 

Temperaturmesspunkte (Anzahl)

UltraMax

Temperaturbereich

 

Thermische Empfindlichkeit

Feste Messeinstellungen

 

 

 

 

 

 

Kundenvoreinstellungen

Farbalarm (Isotherme)

 

Bildwiederhol-Frequenz

Sichtfeld

Optionale Objektive

 

 

 

 

Fokus

 

min. Fokussierabstand

MPEG4-Video

auf SD/via USB

radiometrisches Streaming USB

MSX Kontrastverstärkung

 

Farbe (Paletten)

 

 

Batterielaufzeit

Eingebaute Digitalkamera

MeterLink-Schnittstelle

Laserpointer + Laserlocator

Kompass

GPS

Infrarotfenster Korrektur

Differenztemperatur

Bild-im-Bild

 

Skizzieren auf IR-Bild

FLIR Tools Mobile App

FLIR Tools PC/Mac

Fernsteuerung via App

Gewicht

FLIR T530

 

ab 10.149,- Euro netto

 

320 x 240

(76.800)

ja

-20 °C bis +650 °C

optional bis +1.200 °C

< 0,030 K

6 Voreinstellungen: Zentraler Messpunkt, heiße Stelle (Rechteck max.) kalte Stelle (Rechteck min.), Messpunkt, 2x Kundenvoreinstel-lungen, keine Messungen

 

 

ja

  blau unter, rot über,

gelb Mittelwert

30 Hz

 24° x 18°

24°-Objektiv - 0,15 m

optional macro mode 103µm

42°- Weitwinkelobjektiv - 0,15 m

14°-Teleobjektiv - 0,1 m

 

manuell und automatisch

 

ja

 

 

ja

ja

 

6: Arktis, Grau, Eisen, Lava, Regenbogen, Regenbogen HC

 

ca. 4 Stunden

5 Megapixel

ja

ja

 

ja

ja

ja

ja

 

ja

skalierbar &  beweglich

ja

ja

1,3 kg

FLIR T540

 

ab 14.810,- Euro netto

 

464 x 348

(161.472)

ja

-20 °C bis +1.500 °C

 

< 0,030 K

6 Voreinstellungen: Zentraler Messpunkt, heiße Stelle (Rechteck max.) kalte Stelle (Rechteck min.), Messpunkt, 2x Kundenvoreinstel-lungen, keine Messungen

 

 

ja

 blau unter, rot über,

gelb Mittelwert

30 Hz

 24° x 18°

24°-Objektiv - 0,15 m

optional macro mode 71µm

42°- Weitwinkelobjektiv - 0,15 m

14°-Teleobjektiv - 0,1 m

 

manuell und automatisch

 

ja

 

 

ja

ja

 

6: Arktis, Grau, Eisen, Lava, Regenbogen, Regenbogen HC

 

ca. 4 Stunden

5 Megapixel

ja 

ja

 

ja

ja

ja

ja

 

ja

skalierbar &  beweglich

ja

ja

1,3 kg