März 2019   neue ungekühlte Gaskamera FLIR GF77 wird durch ITEMA bei der Markteinführung begleitet

FLIR erschließt mit der GF77 einen neuen Bereich für Gaskameras. Erstmals ist die bildgebende optische Gasleckortung zu einem Preis von unter 50.000 Euro netto verfügbar. Durch den Spektralfilter um 8µm können erstmals auch Leckagen von SO2 visualisiert werden.

Eine Demokamera ist bei ITEMA verfügbar.


Februar 2019   Drohneninspektionen jetzt durch ITEMA realisiert

Wir haben seit einigen Jahren den Markt beobachtet und im Verlauf der Zeit immer mehr festgestellt, dass neben einigen fachlich sehr guten Anbietern eine Vielzahl von Anbietern mit unzureichender thermografischer Kenntnis tätig sind. Dies wollen wir ändern!

ITEMA bietet daher ab sofort Drohneninspektionen mit ausgebildeten Drohnenpiloten und hochauflösenden optischen (4K) und thermografischen Kameras (640x512 Pixel) an. Die Auswertung erfolgt durch / unter Aufsicht von Stufe-3-zertifziertem Personal. Die folgenden Applikationen werden realisiert:

  • Prüfung von PV-Anlagen
  • Dokumentation von Windkraftanlagen
  • Thermografische Inspektion von hohen/umfangreichen Baukontruktionen und technischen Einrichtungen mit Wärme- oder Kälteschutzisolierungen (Kamine, Rauchgaszüge, Kolonnen, Industriebauten, ...)
  • Ortung, Dokumentation und Zählung von Wild- und Nutztieren
  • Thermalkartierung von Bodenstrukturen
  • Inspektion und Dokumentation von landwirtschaftlichen Anlagen
  • Werbeaufnahmen mit 4K-Video oder Thermalvideo

September 2018   Kompetenzen im Bereich gekühlte IR-Kameras werden ausgebaut

ITEMA intensiviert die Aktivitäten mit gekühlten FLIR-IR-Kameras für Applikationen in Forschung & Entwicklung sowie Automatisierung. Es hat sich gezeigt, dass vom Markt mehr und mehr qualifizierte Dienstleistungsmessungen, Machbarkeitsstudien und Beratungen zum Einsatz von schnellen und spektral gefilterten IR-Kameras benötigt werden. Folgende Aspekte und Angebote sind relevant:

  • ultrakurze Belichtungszeiten für hochdynamische Prozesse wie Walzwerke, Ausflussprozesse, Zündvorgänge etc.
  • mehr Applikationen für SWIR-Kameras
  • erweitertes Verständnis für die Strahlungsphysik bei der Analyse von Gasen, Flammen und Flüssigkeitsoberflächen
  • Verbindung mehrerer Spektralbereiche zur Erzielung eines qualifizierten Ergebnisses
  • Erfahrung !

Juni 2018   neue Lizenzvorschriften für die FLIR Ax5-Serie

Die Kameras der Serien A35, A65 und die dazu gehörigen sc-Varianten unterliegen ab sofort stärkeren Lizenzanforderungen durch die US-Behörden. ITEMA betreut die Kunden mit entsprechender Unterstützung in den Varianten:

  • individuelle Lizenz
  • de Minimis-Lizenz
  • länderspezifische Bestimmungen

gemäß den Richtlinien von FLIR und den US-Behörden.

 


Dezember 2017   Geschäftsfeld Gasdetektion wird ausgebaut

Im Verlauf der letzten Jahren ist ITEMA zu einem der kompetentesten Anbieter von Messdienstleistungen, Beratungs-Know-How und Anwendungsberatung die optische Gasdetektion geworden. Als Distributor vertreten wir diese Technologie für FLIR in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Bereich der qualifizierten Dienstleistung Gasdetektion - mit verschiedenen bei ITEMA vorhandenen Gaskameras - wird stetig erweitert. Neue Kunden, u.a. aus der Chemieindustrie, betrauen ITEMA mit der Durchführung geplanter Gasleckortungen und Notfall-Messungen. Das Einsatzprofil reicht dabei von einem Kurzeinsatz von wenigen Stunden bis hin zur kompletten Inspektion ganzer Raffinerien.

Gleichzeitig ist die Zahl der von ITEMA verkauften Gaskameras gegenüber 2016 deutlich gestiegen. Dies betrifft sowohl die Kameras für Kohlenwasserstoffe (GF320), Kohlenmonoxid (GF346), SF6/Ammoniak (GF306) als auch die CO2-Kamera (GF343).


August 2017   Redundanzkameras für Automationkunden noch einmal bei ITEMA erweitert

In den letzten Jahren war es schon das Geschäftsprinzip von ITEMA für Kunden mit einem höheren Geräteumsatz einige wenige Kameras permanent bei ITEMA vorrätig zu halten, um bei Notfällen und Lieferschwierigkeiten von FLIR die Verfügbarkeit zu sichern.

Dies wurde ausgebaut und so sind jetzt Kameras der folgenden Serien verfügbar: A35, A35sc, A65, A615, A310, A315, A320.


Mai 2017   Immer mehr Kameras als Leihgeräte verfügbar

ITEMA baut den Geschäftsbereich Kameraverleih weiter aus. Hier stehen die Kunden mittlerweile verschiedenste IR-Kameras aus den Bereichen portable Inspektion, R&D, Automation und Gasdetektion zur Verfügung.

Unsere aktuelle Leihgeräteliste


26. - 28. Oktober 2015   FLIR Gaskamera GF320 auf gat/wat vorgestellt

Den Anwendern aus dem Bereich Gastechnik wurde die Gaskamera GF320 auf der Fachausstellung zur Jahrestagung vorgestellt. Im Mittelpunkt standen dabei die Anwendungen zum Auffinden von Gasleckagen in Erdgasnetzen und Biogasanlagen. Am Stand wurde diese Technologie vorgeführt.

ITEMA ist sowohl Berater und Distributor dieser Technologie als auch qualifizierter Dienstleister für Messungen mit dieser Technologie.


Oktober 2015   neue Dimension für "hochauflösende IR-Kamera" vorgestellt

Es ist so weit: 1024x768 Bildpixel native Auflösung mit 20mK führen zu einer herausragenden Bildqualität. Mit UltraMax lässt sich effektive Auflösung auf radiometrische 3,1MPixel steigern. Erleben Sie die neue Dimension Hand gehaltener thermografischer Inspektion - die T1020 bzw. die T1030sc.


14. 08. 2015   FLIR FC-645 R als Demokamera für Hot-Spot-Detektion und Brandfrüherkennung bei ITEMA verfügbar

Die FC-645 R ist eine hochauflösende (640x512 Pixel) radiometrische (d.h. echt Temperaturen messende) Überwachungskamera zur Hot-Spot-Detektion. Die automatische Überwachung von Lagerplätzen, Transportbändern, Müllbunkern und Sicherheitsbereichen wird damit sehr einfach und effizient möglich. Integrierte porgrammierbare Alarmalgorithmen und Signal- bzw. Bildweiterleitung auf verschiedensten Wegen sind möglich: Analogvideo, MPAG, digitaler Schaltkontakt, EtherNetvideo, Alarmbild per Mail/ftp.

Überzeugen sie sich!


01. 06. 2015   FLIR T660 als Demokamera der Extraklasse bei ITEMA verfügbar

Die T660 ist das Werkzeug für Profithermografen und besitzt sowohl eine herausragende thermische Auflösung von <20mK als auch UltraMax zur Steigerung der nativen geometrischen Auflösung. Diese Kamera liefert excellente Infrarotbilder, welche - im Gegensatz zu vielen anderen beworbenen Dienstleisterkameras wirklich den Begriff "hochauflösend" erfüllen. Überzeugen sie sich!


24. 02. 2015   FLIR Ax8 für die einfache Überwachung von Temperaturfeldern vorgestellt

Ax8 ist eine einfache IR-Kamera mit 80x60 Bildpixeln und optischer Kamera zur permanenten Überwachung von Anlagen und Prozessen. Messfelder und Alarmkriterien können in der Kamera definiert werden, so dass die Kamera eigenständig einen digitalen Schaltkontakt als Alarm ausgibt und ein Fehlerbild via ftp übermittelt. Die Stromversorgung kann via Power over EtherNet erfolgen.